Unser Veranstaltungskonzept

Liebes Publikum,

ab dem 11. September 2021 geht es bei uns weiter, live und in echt!

Wir freuen uns schon sehr auf die neue Veranstaltungssaison. Um den aktuellen Umständen und rechtlichen Vorgaben Rechnung tragen zu können, haben wir die Besucherzahlen stark eingeschränkt und ein detailliertes Hygienkonzept entwickelt.

Aktuell werden wir 16 bis 20 Tische stellen und hier nur eine sehr eingeschränkte Besucherzahl (maximal 50 Personen) zulassen können, um den erforderlichen Mindestabstand von 1,5m  gewährleisten zu können. Die konkrete Zuschauerzahl richtet sich nach den geltenden aktuellen Vorgaben und den jeweiligen individuellen Gruppengrößen. An den Tischen werdet ihr vom Team der Kneipe Öx direkt bedient, um entsprechende Staus an der Theke zu vermeiden. Des Weiteren ist der Saal mit einer modernen Luftreinigungsanlage ausgestattet.

Die Karten können online gekauft (Buttons auf den jeweiligen Veranstaltungsseiten) und online bezahlt werden (Paypal, Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung). Auch ist eine Bezahlung der Karten direkt an der Abendkasse möglich (möglichst bitte bargeld- und kontaktlos). Nur so ist es uns möglich die begrenzte Anzahl der Sitzplätze möglichst effizient zu vergeben.

Beachtet bei der Buchung bitte folgende wichtige Hinweise:

Es erfolgt bei uns eine personalisierte Sitzplatzvergabe. Bucht daher immer die Karten zusammen, wenn ihr zusammen sitzen wollt. Dies hilft uns, die Sitzplätze möglichst optimal zu vergeben. Einzelbestellungen werden ggf. an einen gemeinsamen Tisch mit anderen Personen zugeordnet.
UPDATE:
Für die Veranstaltungen im  Januar gilt ab sofort die 2G+-Regel!
Ein Zutritt zu Veranstaltungen im Innenraum ist nur für geimpfte oder genesene  Personen möglich, die ggf. zusätzlich tagesaktuell getestet sind.
Aktuelle Informationen was in Sachen 2G+ gilt findet ihr auf der Seite des Landes Hessen:
https://hessen.de/sites/hessen.hessen.de/files/2022-01/2g-plusregelnv_190122_v4.pdf
Bitte beachtet diese Regelung bei der Buchung von Karten und haltet beim Eintritt einen Nachweis bereit.
Wir empfehlen ausdrücklich im Vorfeld der Veranstaltungen einen freiwilligen Antigen-Schnelltest durchzuführen (als offiziellen Schnelltest oder als Selbsttest). Ein Nachweis hierüber muss nicht erbracht werden.
Habt bitte dafür Verständnis, dass auf Grund der aktuell sehr begrenzten Anzahl der Sitzplätze eine Rückerstattung von gekauften Karten in der Regel nicht kostenfrei möglich ist. Bei frühzeitiger Mitteilung können wir versuchen, die Karten weiterzuverkaufen, ansonsten müssen wir  auf eine Bezahlung der Karten leider bestehen. Bitte denkt hierbei auch an die Künstlerinnen und Künstler, die an den Eintrittseinnahmen in der Regel beteiligt werden.

Raumplan

Hygienekonzept Hängnichrum