Katrin Geelvink – 14. November 2020

Träum weiter…!

Chanson, Musik- Kabarett und Mikrodramen

Ob laut oder leise, schräg oder tiefsinnig, Katrin Geelvink trifft den richtigen Ton!
Seit ihrer Jugendzeit ist sie fest mit der klassischen Musik verbunden, spielt später als klassisch ausgebildete Cellistin Konzerte im In- und Ausland. Als Ergänzung zu dieser „ernsten“ Musik gründet sie 2006 mit ihrer Kollegin Melinda Riebau das Celloduo „Tete a Tete“ und beginnt mit ihr singend und cellospielend erfolgreich Musikkabarett zu machen.

Mit ihrem inzwischen dritten Soloprogramm „Träum´weiter“ erweitert sie ihr künstlerisches Repertoire um das Genre Chanson- Kabarett.
.Mit ureigenem Humor und ihrer Campanula, einem Cello, ausgerüstet mit 16 verstärkenden Resonanzsaiten,mit dem sie sich virtuos begleitet, verpackt diese Ausnahmekünstlerin die Tücken des Lebens in kurzweilige Musikgeschichten.


Das ist so unterhaltsam und amüsant, dass Katrin Geelvink im April 2019 damit den Bochumer Singer- Songwriter Contest gewinnt.